Artikel und Possessivpronomen
maskulin feminin neutrum Plural
Nominativ
Wer? Was?
der, ein, kein, mein die, eine, keine, meine das, ein, kein, mein die, - , keine, meine
Akkusativ
Wen? Was? Wohin?
den, einen, keinen, meinen die, eine, keine, meine das, ein, kein, mein die, - , keine, meine
Dativ
Wem? Wo? Wohin?
dem, einem, keinem, meinem der, einer, keiner, meiner dem, einem, keinem, meinem den, - , keinen, meinen
Genitiv
Wessen?
des, eines, keines, meines der, einer, keiner, meiner des, eines, keines, meines der, - , keiner, meiner
 
Meine Hände sind warm.
Wer? Was?
Ich hole den Arzt.
Wen? Was?
Ich gehe zu der Friseurin.
Wem? Wohin?
Das ist die Rezeption meines Hotels.
 
Wessen?
Adjektive
attributives Adjektiv maskulin feminin neutrum Plural
Nominativ
Wer? Was?
Das ist / sind ...
der nette Mann
ein netter Mann
die nette Frau
eine nette Frau
das nette Kind
ein nettes Kind
die netten Menschen
nette Menschen
Akkusativ
Wen? Was? Wohin?
Ich sehe ...
den netten Mann
einen netten Mann
die nette Frau
eine nette Frau
das nette Kind
ein nettes Kind
die netten Menschen
nette Menschen
Dativ
Wem? Wo? Wohin?
Ich lerne mit ...
dem netten Mann
einem netten Mann
der netten Frau
einer netten Frau
dem netten Kind
einem netten Kind
den netten Menschen
netten Menschen
Genitiv
Wessen?
Ich bin der Freund ...
des netten Mannes
eines netten Mannes
der netten Frau
einer netten Frau
des netten Kindes
eines netten Kindes
der netten Menschen
netter Menschen
 
Die Frau ist nett.
Du machst das ganz nett.
Die netten Schüler sind hier.
Wer? Was?
Ich sehe den netten Jungen.
Wen? Was?
Ich gehe zu der netten Friseurin.
Wem? Wohin?
Es ist der Hund des netten Kindes.
Wessen?
 
Personalpronomen
1. P. 2. P. 3. Person 1. P. Pl 2. P. Pl 3. P. Pl
Nominativ
Wer? Was?
ich du er, sie, es wir ihr sie
Akkusativ
Wen? Was? Wohin?
mich dich ihn, sie, es uns euch sie
Dativ
Wem? Wo? Wohin?
mir dir ihm, ihr, ihm uns euch ihnen
Genitiv
Wessen?
meiner, meine, meines deiner, deine, deines seiner, seine, seines
ihrer,ihre,ihres
seiner, seine, seines
unserer, unsere. unseres euer, eure, eures ihrer, ihre, ihres

Er geht zum Bahnhof.
Der Postbote kam heute zu mir.
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Der Pullover da, das ist doch meiner.
Wie geht es euch?
Du bist sehr groß.
Habt ihr schon gegessen?
Er ist das dritte Kind.
Wessen Mutter ist das? Das ist seine.
Das gehört ihr.
 
Possessivpronomen
Singular
maskulin feminin neutrum Plural
Nominativ
Wer? Was?
mein, dein, sein, ihr, sein meine, deine, seine, ihre, seine mein, dein, sein, ihr, sein meine, deine, seine, ihre, seine
Akkusativ
Wen? Was? Wohin?
meinen, deinem, seinem, ihren, seinen meine, deine, seine, ihre, seine mein, dein, sein, ihr, sein meine, deine, seine, ihre, seine
Dativ
Wem? Wo? Wohin?
meinem, deinem, seinem, ihrem, seinem meiner, deiner, seiner, ihrer, seiner meinem, deinem, seinem, ihrem, seinem meinen, deinen, seinen, ihren, seinen
Genitiv
Wessen?
meines deines, seines, ihres, seines meiner, deiner, seiner, ihrer, seiner meines deines, seines, ihres, seines meiner, deiner, seiner, ihrer, seiner
Plural
maskulin feminin neutrum Plural
Nominativ
Wer? Was?
unser, euer, ihr unsere, eure, ihre unser, euer, ihr meine
Akkusativ
Wen? Was? Wohin?
unseren, euren, ihren unsere, eure, ihre unser, euer, ihr unsere, eure, ihre
Dativ
Wem? Wo? Wohin?
unserem, eurem,ihrem unserer, eurer, ihrer unserem, eurem, ihrem unseren, euren, ihren
Genitiv
Wessen?
unseres, eures, ihres unserer, eurer, ihrer unseres, eures, ihres unserer, eurer, ihrer

Das ist mein Hund.
Ich sehe deine Frau.
Ich gebe es eurem Kind.
Das sind die Stifte unserer Kinder.