Fragen


Fragewörter (W-Wörter)


Personen


Nominativ

Akkusativ

Dativ

Genitiv

Wer?

Wen?

Wem?

Wessen?


N: Wer ist das? Das ist Stefan.

A: Wen siehst du? Ich sehe Lisa.

D: Wem gibst du das Buch? Ich gebe es meinem Bruder.

G: Wessen Stift ist das? Das ist der Stift des Lehrers.

D: Mit wem hast du gelernt? Mit Frank.


Dinge



Nominativ

Akkusativ

Dativ

Was?

Was? Woran?

Womit? Wovon? Wozu? Wobei?


N: Was ist das? Das ist ein Hund.

A: Was siehst du? Ich sehe eine Katze.

D: Womit schreibst du? Ich schreibe mit dem Kuli.

A: Woran denkst du? Ich denke an meine Heimat.

D: Wovon lebst du? Ich lebe von der Rente.

N: Was ist mit dir los? Ich habe Kopfschmerzen.

D: Wozu brauchst du das Blatt? Zum Malen.

D: Wobei habe ich dich gestört? Beim Lernen.


Personen und Dinge



maskulin

feminin

neutral

Plural

Nominativ

Welcher?

Welche?

Welches?

Welche?

Akkusativ

Welchen?

Welche?

Welches?

Welche?

Dativ

Welchem?

Welcher?

Welchem?

Welchen?


N, f: Welche Frau ist das?

A, m: Welchen Film siehst du?

D, n: Welchem Kind schenkst du das?

D, P: Welchen Kindern schenkst du das?


Ort


Woher kommst du? Ich komme aus der Stadt.

Wo bist du? Ich bin zu Hause.

Wohin gehst du? Zur Schule.



Zeit


Wann? Wie viel? Seit wann? Wie lange?

Wann kommst du? Ich komme in einer Stunde.

Wie viel Uhr ist es? Es ist sieben Uhr.

Seit wann bist du hier? Ich bin seit acht Monaten hier.

Wie lange brauchst du? Ich brauche noch zehn Minuten.



Noch mehr Fragen mit „Wie?“


Wie geht es dir? So lala.

Wie komme ich zum Bahnhof? Du musst dort lang.

Wie war dein Tag? Sehr schön.

Wie viel kostet das? Das kostet drei Euro.

Wie viele Hosen hast du? Ich habe sechs Jeans und drei kurze Hosen.

Wie alt bist du? Das sage ich nicht.

Wie tanzt er? Sehr gut.



Warum? Wieso? Weshalb? Weswegen?


Warum bist du hier? Weil die Schule ausfällt.

Wieso bist du schon wach? Ich konnte nicht mehr schlafen.

Weshalb bist du zu spät? Der Bus ist nicht gekommen.

Weswegen bist du so glücklich? Ich habe die Anerkennung bekommen.



Ja-Nein-Fragen


Hast du Hunger? Ja, ich habe Hunger.

Hast du Durst? Nein.

Gehst du morgen einkaufen? Vielleicht.

Kommt morgen dein Freund? Ich weiß nicht.